Individuelle Anfertigung

Moderne Orthesen bietet die orthopädische Zulieferindustrie als Fertig- oder Halbfertigprodukte an oder als Bausätze mit vorgefertigten Teilen. In vielen Fällen müssen sie jedoch individuell passgerecht vom Orthopädiemechaniker angefertigt werden, nach einem Gipsabdruck in optimaler Korrekturstellung. Früher wurden als Materialien meist Stoffe, Leder und Stahl verwendet, heute haben sich vielfach Kunststoffe und Gießharze durchgesetzt, die sich leichter verarbeiten lassen und weitere Vorteile bieten:

Gute Formbarkeit

  • Hohe Stabilität bei geringem Gewicht
  • Hervorragende Hygiene-Eigenschaften
  • Umänderungen ohne großen Aufwand

Bei uns erfolgt alles nach Maß und Gipsabdruck!

  • Pelight- und Nancy Hilton-Orthesen
  • Knieorthesen
  • Fußorthesen
  • Ganzbeinorthesen
  • Stehorthesen
  • Gehorthesen
  • Rumpforthesen
  • Kyphaseorthesen
  • Rahmenstützkorsett
  • Überbrückungsmieder
  • Leibbinden
  • Kreuzstützmieder
  • Reklinationsversorgungen
  • Lagerungsorthesen für Tag oder Nacht
  • Spitzfußschienen aus Polyethylen oder Carbon, Metall, Leder oder Stoff und Neopren

Das Cheneaukorsett eine Skoliose-Orthese

Herr Cheneau sagte: „Vergessen Sie alles was ich Ihnen vorher gesagt habe.“

Diese Orthese verändert sich noch heute nach neueren Erkenntnissen und erscheint für den Laien unmöglich zu tragen bzw. zu funktionieren. Jeder der sich mit dieser Orthese auseinander setzt merkt schnell, dass das Prinzip einleuchtend und wirkungsvoll ist.