Einfach sicher messen: das Ascensia ELITE®!

Blutdruckmessgeräte

In verschiedenen Verbraucherberichten sind Blutdruckmessgeräte zur Selbstmessung bereits getestet worden. Bevor Sie ein Gerät erwerben, sollten Sie darauf achten, ob es entsprechend der jeweiligen Normen klinisch validiert ist.

Handgelenk-Blutdruckmessgerät
Aufgrund ihrer kleinen Größe sind Handgelenkmessgeräte besonders angenehm, um den Blutdruck regelmäßig zu Hause und auch auf Reisen zu messen.

Oberarm-Blutdruckmessgerät

Für die bequeme, vollautomatische und schmerzreduzierte Präzisionsmessung Ihrer aktuellen Blutdruck- und Pulswerte. Besonders angenehm in der Handhabung.

Blutdruckmessverfahren

für Messungen mit einem validierten Gerät

Für eine genaue Messung muss die korrekte Manschettengröße verwendet werden. Dabei bestimmte die Breite der Blase die Länge des zu umschließenden Arterienabschnitts. Mittelpunkt der Blase sollte 2-3 cm über dem Ellbogengelenk an der Innenseite des Arms, über der Arterie positioniert werden. Die empfohlene Manschettenbreite für den mittleren Armumfang ist wie folgt:

Armumfang
15-22 cm
22-32 cm
32-42 cm
Blasengröße
9×16 (kleine Manschettengröße)
12×23 (normale Manschette)
15×30 (große Manschette)

Patient
Kinder oder schlanke Personen
Erwachsene
stark muskulöse oder fettleibige Personen

Vor der Messung

30 Minuten vor Messung nicht rauchen, nicht essen, kein Koffein

vor Messung Ruhephase von 5 Minuten, während der Messung nicht reden

Patienten sollten bequem sitzen, Arme in Höhe des Herzens