Neu Neu Neu Neu seit 2010

Das Lymphnetz-Schwedt hat am 12.3.2010 eine Veranstaltung zur Erweiterung des Lymphnetzes durchgeführt.

Eingeladen waren Physiotherapeuten mit Schwerpunkt Lymphdrainage ,die Interesse daran haben ,auf einem Niveau zu arbeiten,dass sich an lymphologischen Fachkliniken orientiert.

Im Rahmen der Vveranstaltung waren kurze Vorträge vom Lymphologen und von der Geschäftsführerin des Sanitätshauses Fuchs zu hören. Danach sprach Herr Patrick Henschel aus Hamburg von der Lymphologic-Medizinischen Weiterbildungs GmbH als Physiotherapeut undgab auch viele praktgab informative Gespräche über die MLD , Bandagierung und andere Therapiemöglichkeiten .

Es gab grosse Interesse seitens der Physiotherapeuten , was sich nicht zuletzt an der Teilnehmerzahl von 35 Personen zeigte.

Zwanzig Praxen erklärten Ihre Bereitschaft , im Lymphnetz mitzuarbeiten.

Nun liegt es an allen Beteiligten ,das Lymphnetz mit Leben zu Es gab grosse Interesse seitens der Physiotherapeuten , was sich nicht zuletzt an der Teilnehmerzahl von 35 Personen zeigte.

Zwanzig Praxen erklärten Ihre Bereitschaft , im Lymphnetz mitzuarbeiten.

Search

+